Start | Impressum | AGB's |

Umweltfreundliches Autogas

Autogaszentrum Hegau - Umweltfreundliches Autogas

Der Gasantrieb bietet eindeutige Vorteile für die Umwelt: 80% geringeres Ozon-/ Smog- Bildungspotential, 20% weniger Treibhauswirkung, keine Partikel; kein Schwefel; geringere Aromaten-, PAKW- und toxischen Stoffemissionen im Abgas, keine Betankungsemissionen. Aus diesem Grund wurde von der Regierung die Senkung der Mineralölsteuer bis 2018 festgesetzt. Der Einsatz von gasbetriebenen Fahrzeugen bietet die Chance, die verkehrsbedingten Schadstoffbelastungen erheblich zu senken. Besonders Ballungsräume und innerstädtische Gebiete sind von einer hohen Belastung durch Stickstoffoxid (NOx),Schwefeldioxid (SO2), Benzol, Ruß und flüchtige organische Verbindungen (HC) betroffen.

Nur eine drastische Reduzierung der Abgaswerte wird eine spürbare Verbesserung bringen. Einen wirksamen Beitrag kann hierbei der Einsatz von alternativen Kraftstoffen leisten, zu denen auch Gas gehört.

Durch Gasfahrzeuge werden die fahrzeugspezifischen Emissionen wie z.B. Stickstoffoxide(NOx), Kohlenmonoxid(CO), höhere Kohlenwasserstoffe (HC) und auch die Geräuschemissionen deutlich vermindert. Damit besteht die Möglichkeit zu einer erheblichen Verbesserung der Umweltsituation in den besonders hoch belasteten innerstädtischen Gebieten. Im Vergleich mit herkömmlichen Fahrzeugen wird das spezifische Ozonbildungspotential um ca. 80% reduziert.

Autogaszentrum Hegau Emissionstabelle

© by Russo